34 Berufsorientierung
4b Career orientation/Berufsorientierung im Englisch-Unterricht

Ein wesentlicher Grundpfeiler des Unterrichts in der 4. Klasse AHS ist die Durchführung der verbindlichen Übung Berufsorientierung. Neben dem Besuch von externen Einrichtungen und der Nachbesprechung der dort angebotenen Berufe findet diese Form der Übung auch im Regelunterricht statt.

Im Englisch-Unterricht der 4b wurden im Zuge dessen in Englisch ausgefallene Berufe in einer Sprechübung diskutiert, kurze Bewerbungsschreiben verfasst, Berufe in der Vergangenheit mit der Gegenwart verglichen, eine vereinfachte Version des Buchs „Oliver Twist“ gelesen und dessen Inhalte erarbeitet, Hörübungen zum Perfect Job angehört sowie ein individuelles Job Profile entworfen, wo sich die Schüler/innen mit den Aufgaben eines Berufs, den Qualifikationen sowie dem ungefähren Gehalt auseinandersetzten. Die abgebildeten Job Profiles bilden den Abschluss des Projekts Berufsorientierung im Englisch-Unterricht der 4b.

Mag. Kerstin Kogler