41-pangea
Foto: Konstruktion eines Ostereis von Lara Oszwald (besucht die Begabungsförderung Mathematik)
Drei Landessieger beim Pangea-Wettbewerb im GYM-Oberschützen

Der Pangea-Wettbewerb gehört bereits zu einem Fixtermin am GYM Oberschützen. Es handelt sich dabei um einen Mathematikwettbewerb, bei dem 164 SchülerInnen von der 1. bis zur 6. Klasse teilgenommen haben. Das GYM Oberschützen konnte in 3 von 6 Schulstufen erfreulicherweise den Landessieger stellen. Acht Schüler/innen kamen landesweit unter die Top 3.

Alexander Portschy (1a), Sebastian Laschober (2b), und Raphael Heuchl (4a) belegten den 1. Platz im Burgenland und schafften es bundesweit unter die Top 10.
Livia Lehner (5a) und Maximilian Franz Eckhardt (6b) erreichten jeweils den 2. Platz in ihrem Jahrgang.
Auf dem 3. Platz landeten Nicolas Schriefl (2d), Luca Wohlmuth (5a) und Lena-Marie Györög (6b).

Wir gratulieren unseren Schüler/innen zu diesen Spitzenleistungen.