29-lohengrin-sb

Die Klasse 2d hat als fächerübergreifendes Projekt in BE, Musik und Deutsch einen Kurzfilm zur Oper „Lohengrin“ von Richard Wagner gemacht.

Als Filmtechnik wählte man Stop-Motion. Dabei werden einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen und anschließend aneinandergereiht. Playmobil-Figuren stellten die Charaktere dar. Als Hintergründe wurden Bilder, welche die Schülerinnen und Schüler im BE-Unterricht gestaltet haben, verwendet. In den Deutschstunden las man die Texte vor und zeichnete sie auf. Die Anordnung der einzelnen Szenen und das Filmen wurden in Musik durchgeführt. Das Projekt leitete Herr Prof. Ebner. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!

Susanna Prem, 2d